Statistiken 2018

  • Grounds: 12 (neu: 11, 1 Land)
  • Spiele: 15
  • Zuschauer insgesamt: 817
    (Gesamtauslastung: 2,01% bei einer Gesamtkapazität von 40.738)
  • Zuschauer Durchschnitt: 54
  • Tore insgesamt: 82 (pro Spiel 5,47)
  • Tore Heim gesamt: 45 (pro Spiel 3,00)
  • Tore Gast gesamt: 37 (pro Spiel 2,47)
  • Torlose Spiele: 1 (Längste Serie ohne torlos: 39 Spiele (jahresübergreifend, 14 davon in 2018), aktuell: 0)
  • Heimsieg-Unentschieden-Auswärtssieg: 7 – 4 – 4 (46,67% – 26,67% – 26,67%)

Die drei am meisten Besuchten Grounds:

  1. Sportanlage Rheinbaben (4 mal)
  2. BZA Pariser Straße, BZA Grazer Straße, Sportplatz Am Wienberg, Sportplatz Biefangstraße, Sportplatz Moritzstraße, Waldstadion Bergmannsbusch, Helmut-Rahn-Sportanlage Platz 3, Stadion am Waldschlößchen, BZA Düsseldorfer Straße Platz 2 (je 1 mal)

Die drei am häufigsten gesehenen Mannschaften:

  1. SV Fortuna Bottrop 1932 (3 mal)
  2. Düsseldorfer CfR linksrheinisch 1919, SV Genclerbirligi Grevenbroich 1988, SF Baumberg 1962, Düsseldorfer TSV Fortuna 1895 U19, SV Vonderort 49 II, Großenbaumer SG Duisburg-Süd 19/28 III, SV Hönnepel-Niedermörmter 1951, SF 06 Sterkrade-Heide, Rot-Weiss Essen 1907 „Dritte“, SC Croatia Mülheim 1994, FC Sterkrade 72, Schwarz-Weiß Röllinghausen 1923, TC Freisenbruch, SV Union Neustadt 1973, DJK VfB Frohnhausen 1912, Tgd. Essen-West 1910, SV Fortuna Bottrop 1932 II, SG Krupferdeh-Byfang 2012 II, VfB Bottrop 1900, Mülheimer SV 07, DJK St. Winfried Kray 1965, Duisburger SV 1900 II, TuS Viktoria 06 Buchholz II (je 1 mal)

Die drei torreichsten Pflichtspiele:

  1. SV Fortuna Bottrop 1932 – VfB Bottrop 1900 3:1 (4 Tore, 11.02.2018, Sportanlage Rheinbaben, Bezirksliga Niederrhein 6)
  2. Mülheimer SV 07 – DJK St. Winfried Kray 1965 2:2 (4 Tore, 15.02.2018, Stadion am Waldschlößchen, Bezirksliga Niederrhein 3)
  3. Duisburger SV 1900 II – TuS Viktoria 06 Buchholz II 0:0 (0 Tore (erst 3 Pflichtspiele :D), 18.02.2018, BZA Düsseldorfer Straße Platz 2, Kreisliga A Duisburg-Mülheim-Dinslaken 1)

Die drei Pflichtspiele mit den meisten Besuchern:

  1. SV Fortuna Bottrop 1932 – VfB Bottrop 1900 3:1 (398 Zuschauer, 11.02.2018, Sportanlage Rheinbaben, Bezirksliga Niederrhein 6, Auslastung: 13,27%)
  2. Duisburger SV 1900 II – TuS Viktoria 06 Buchholz II 0:0 (58 Zuschauer, 18.02.2018, BZA Düsseldorfer Straße Platz 2, Kreisliga A Duisburg-Mülheim-Dinslaken 1, Auslastung: 2,90%)
  3. Mülheimer SV 07 – DJK St. Winfried Kray 1965 2:2 (50 Zuschauer, 15.02.2018, Stadion am Waldschlößchen, Bezirksliga Niederrhein 3, Auslastung: 2,50%)

Die drei Spiele (wieder nur Pflichtspiele) mit den wenigsten Besuchern:

  1. Mülheimer SV 07 – DJK St. Winfried Kray 1965 2:2 (50 Zuschauer, 15.02.2018, Stadion am Waldschlößchen, Bezirksliga Niederrhein 3, Auslastung: 2,50%)
  2. Duisburger SV 1900 II – TuS Viktoria 06 Buchholz II 0:0 (58 Zuschauer, 18.02.2018, BZA Düsseldorfer Straße Platz 2, Kreisliga A Duisburg-Mülheim-Dinslaken 1, Auslastung: 2,90%)
  3. SV Fortuna Bottrop 1932 – VfB Bottrop 1900 3:1 (398 Zuschauer, 11.02.2018, Sportanlage Rheinbaben, Bezirksliga Niederrhein 6, Auslastung: 13,27%)
Advertisements