Statistiken 2018

  • Grounds: 41 (neu: 33, 2 Länder)
  • Spiele: 57
  • Zuschauer insgesamt: 11.786
    (Gesamtauslastung: 5,54% bei einer Gesamtkapazität von 212.576)
  • Zuschauer Durchschnitt: 207
  • Tore insgesamt: 319 (pro Spiel 5,60)
  • Tore Heim gesamt: 203 (pro Spiel 3,56)
  • Tore Gast gesamt: 116 (pro Spiel 2,04)
  • Tore neutraler Spielort: 2 (pro Spiel 2,00)
  • Torlose Spiele: 3 (Längste Serie ohne torlos: 39 Spiele (jahresübergreifend, 14 davon in 2018), aktuell: 25)
  • Heimsieg-Unentschieden-Auswärtssieg-Neutraler Platz: 26 – 12 – 18-1 (45,61% – 21,05% – 31,58%-1,75%)
  • Spielabbrüche: 2

Die drei am meisten Besuchten Grounds:

  1. Sportanlage Rheinbaben (14 mal)
  2. Kampfbahn Rote Erde (3 mal)
  3. Sportplatz Tulpenstraße (2 mal)

Die drei am häufigsten gesehenen Mannschaften:

  1. SV Fortuna Bottrop 1932 (13 Mal)
  2. SV Fortuna Bottrop 1932 II (7 Mal)
  3. BV Borussia 09 Dortmund II (5 Mal)

Die drei torreichsten Pflichtspiele:

  1. SV Fortuna Bottrop 1932 III – SV Vonderort 49 21:1 (22 Tore, 13.05.2018, Sportanlage Rheinbaben, Kreisliga C Oberhausen-Bottrop 2)
  2. BV Eintracht 1916 Essen – SF 1918 Altenessen III 21:0 (21 Tore, 04.03.2018, Sportplatz Haedenkampstraße, Kreisliga C Essen 1)
  3. SC Hertha Hamborn 1951 – SV Laar 21 10:0 (10 Tore, 28.06.2018, Sportanlage Iltisstraße Südplatz, Relegation Kreisliga A Duisburg-Mülheim-Dinslaken)

Die drei Pflichtspiele mit den meisten Besuchern:

  1. BV Borussia 09 Dortmund II – SC Rot-Weiß Oberhausen 1904 2:1 (2.170 Zuschauer, 24.03.2018, Kampfbahn Rote Erde, Regionalliga West, Auslastung: 22,84%)
  2. BV Borussia 09 Dortmund II – Düsseldorfer TSV Fortuna 1895 II 1:1 (1.569 Zuschauer, 06.04.2018, Kampfbahn Rote Erde, Regionalliga West, Auslastung: 16,52%)
  3. SC Reken 24/15 – VfB Kirchhellen 1920 4:3 (1.500 Zuschauer, 10.06.2018, Gevelsberg-Kampfbahn, Aufstiegsrelegation zur Bezirksliga Westfalen, Auslastung: 30,00%)

Die drei Spiele (wieder nur Pflichtspiele) mit den wenigsten Besuchern:

  1. Unidad Celta de Vigo 2010 Essen – SC Grün-Weiß Heisingen 2:3 (7 Zuschauer, 21.04.2018, Sportplatz Veronikastraße, Kreisliga D Essen 1 (Freizeitliga), Auslastung: 0,47%)
  2. BV Eintracht 1916 Essen – SF 1918 Altenessen III 21:0 (12 Zuschauer, 04.03.2018, Sportplatz Haedenkampstraße, Kreisliga C Essen 1, Auslastung: 0,48%)
  3. TuS Preußen Vluyn 09 III – FC Rumeln-Kaldenhausen 1955 III 3:5 (14 Zuschauer, 29.04.2018, Kampfbahn Klingerhuf Nebenplatz, Kreisliga C Moers 3, Auslastung: 0,19%)
Advertisements