13.11.2016: SC Düsseldorf-West – Ratinger SpVg Germania 04/19

13.11.2016
SC Düsseldorf-West – Ratinger SpVg Germania 04/19 0:1
Oberliga Niederrhein
Zuschauer: 80 (Auslastung: 3,20%)/Gäste: 8 (10,00%)

Die BZA Schorlemerstraße

Die BZA Schorlemerstraße

Ein Tag nach Köln ging es nach Düsseldorf. Die Bezirkssportanlage an der Schorlemerstraße im Stadtteil Niederkassel rief. Dort spielt der SC West, der seit zwei Jahren der Oberliga Niederrhein angehört. Noch vor 15 Jahren spielte der Verein im Amateurfußball nicht wirklich eine Rolle, da man damals noch auf Kreisebene spielte. Dementsprechend habe ich auch nicht viel von diesem Ground erwartet, außer gutes Altbier. Bis auf das Vereinsheim mit einer Terrasse (in Richtung Spielfeld, circa zwei Meter höher als dieses) bietet der Ground keinen wirklichen Ausbau. Auf der Seite des Vereinsheims befinden sich auch zwei Stufen, welche von Platzniveau hoch gehen um hintereinander Stehen zu können, aber das kann man ja nicht wirklich als Ausbau bezeichnen. Naja, für die 80 Zuschauer reichte es dennoch völlig aus.

Die Eintrittskarte.

Die Eintrittskarte.

Immerhin versteht der SC West es, witzige Wortspiele zu machen. So stehen auf Bannern, die an den Ballfangzäunen hinter den Toren, Sprüche wie „Simply the West“ und ähnliches. Auch die Eintrittskarte war mit einem solchen Spruch versehen (siehe Bild). Das war alles (leider) spannender als das Spiel. Bei nasskaltem Wetter entwickelte sich eine erste Halbzeit ohne viele Chancen, jedoch war das Spiel dennoch nicht so schlecht. Problem war halt, dass auf beiden Seiten die Abwehr deutlich besser war als der Angriff. In der zweiten Halbzeit war Ratingen dann besser und schoss durch einen sehenswerten Freistoß das einzige Tor des Tages. Es hätte am Ende auch 0:2 oder sogar 0:3 heißen können, weil Ratingen noch ein paar gute Möglichkeiten hatte, diese aber ungenutzt ließ. Meistens zögerten die Spieler zu lange, anstatt einfach mal unbedrängt von der Strafraumkante zu schießen. So war dann meisten wieder ein Abwehrspieler dazwischen.

Fazit: Trotz Scheißwetter und torarmen Spiel war es unterhaltsam. Ground ist trotzdem nicht schön.

Mehr Fotos: https://www.facebook.com/pg/Tikus09Blog/photos/?tab=album&album_id=989332077838005

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s